Webinar

Reporting & Monitoring – Zahlen digitaler Initiativen lesen, interpretieren und aufbereiten

12.11.2020
11:00 bis 12:30 Uhr

In dieser Online-Veranstaltung erfahren Sie alles über die wichtigsten Leistungskennzahlen (KPIs) von digitalen City- oder Regionalinitiativen, wie Sie mit Internetnutzungsstatistiken umgehen und – nicht zuletzt – wo die Grenzen der Messbarkeit liegen.

Die radikale Messbarkeit ist eine Eigentümlicheit digitaler (City-)Initiativen, die analoge Veranstaltungen wie Märkte oder verkaufsoffene Sonntage nicht aufweisen – zumindest nicht „mit einem Klick“. Sowohl hinsichtlich notwendiger Zwischen- und Endberichte für Fördergeldgeber oder Projektträger als auch für die projektinterne Kommunikation mit den Teilnehmern ist ein Urteil über die Nutzung des jeweiligen Online-Angebots erfolgsentscheidend.

Referenten

Andreas Haderlein

Andreas Haderlein

Leiter

cima.digital

Kostenlos anmelden

Technische Hinweise

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei, es ist jedoch eine Registrierung erforderlich. Sie erhalten Ihren personalisierten Link zur Teilnahme automatisch per E-Mail.

Die Teilnahme ist per Webbrowser möglich, für das beste Nutzungserlebnis empfehlen wir allerdings den kostenlosen Download des zoom Client.

Mit freundlicher Unterstützung

Industrie- und Handelskammern in Bayern
Handelsverband Bayern

Über Bayern hilft seinen Händlern

Die Initiative „Bayern hilft seinen Händlern“ unterstützt bayerische Einzelhändler und Werbegemeinschaften mit einem kostenlosen Fortbildungsprogramm bei der Umsetzung von Digitalisierungs- und E-Commerce-Projekten.