Sprechstunden

Sie als bayerischer Händler haben in der Sprechstunde den Vorteil und die Chance, von Experten neutral und kostenfrei zu Ihrer Situation und Ihren konkreten Fragen und Anliegen rund um die Digitalisierung im Handel beraten zu werden.

Unser Angebot umfasst zum einen themenspezifische wie themenoffene Gruppen-Sprechstunden. Zum anderen besteht die Möglichkeit, individuelle Sprechstunden zu vereinbaren. Damit unsere Experten sich auf Ihre Anliegen vorbereiten können, empfehlen wir Ihnen, uns Ihre Fragen bereits vorab im Rahmen des Anmeldeprozesses oder unter sprechstunde@ibi.de mitzuteilen.

Gruppen-Sprechstunden

Die Gruppen-Sprechstunden finden online statt und dauern in der Regel 120 Minuten. Die Online-Abwicklung ermöglicht auch den direkten Austausch zwischen allen Sprechstundenteilnehmern.

Ihre Fragen stellen Sie „live“ oder über die Chatfunktion. Damit unsere Experten sich auf Ihre Anliegen vorbereiten können, empfehlen wir Ihnen, uns Ihre Fragen bereits vorab im Rahmen des Anmeldeprozesses oder unter sprechstunde@ibi.de mitzuteilen.

zu den Terminen und Themenschwerpunkten

Individuelle Sprechstunden

Die individuellen Einzelsprechstunden finden online oder telefonisch statt und dauern maximal 60 Minuten. Sie bieten Ihnen den Vorteil, dass konkret und individuell auf Ihr Anliegen eingegangen wird.

Für einen erfolgreichen Verlauf der Sprechstunde ist es unerlässlich, dass Sie bereits bei der Anmeldung Ihre Fragestellungen so detailliert wie möglich formulieren, da sich unsere Experten nur so individuell vorbereiten können.

Das Kontingent an individuellen Sprechstunden ist beschränkt. Melden Sie sich daher bald an, um einen zeitnahen Termin zu erhalten.

Individuelle Sprechstunde anfragen

Über Bayern hilft seinen Händlern

Die Initiative „Bayern hilft seinen Händlern“ unterstützt bayerische Einzelhändler und Werbegemeinschaften mit einem kostenlosen Fortbildungsprogramm bei der Umsetzung von Digitalisierungs- und E-Commerce-Projekten.